Wohnen seit 1891

Hauptnavigation

  • In nahezu allen Lagen Aachens
    bietet die gewoge AG Wohnungen an:
    Von Singleapartments bis zu
    großzügigen Familienwohnungen


Subnavigation


Talbothöfe - Wohnen im Grünen

Das Wohnquartier "Talbothöfe" im Stadtgebiet Aachen Nord bilden die sanierten und erweiterten denkmalgeschützten Wohnhäuser der Gustav-Talbot-Siedlung an der Jülicher Straße in Verbindung mit den vier Neubauten an der Burggrafenstraße. Ein Fußwegnetz verbindet die Wohngebäude und Eingangsplätze. Die so geschaffenen Freiflächen wurden als geschützte Spiel- und Grünanlage gestaltet und bieten hohe Aufenthaltsqualität für die Bewohner.

Für die Anmietung eines Großteils der insgesamt rd. 100 Wohnungen ist der Erhalt eines Wohnberechtigungsscheines erforderlich. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 36 m² bis 145 m² und bieten für unterschiedliche Nutzergruppen zeitgemäßen Wohnkomfort in einem grünen Wohnumfeld. Im Sommer 2018 haben die ersten Bewohner ihr neues Zuhause bezogen, die Fertigstellung des gesamten Projektes erfolgt im Herbst 2019.

 

 

Südlich der Baustraße Burggrafenstraße liegen weitere, noch brachliegende Grundstücke der gewoge AG und die Flächen der ehemaligen Kleingartenanlage „Burggrafenstraße“ im Eigentum der Stadt Aachen. Die Stadt Aachen möchte hier eine besondere Quartiersentwicklung für den Südbereich Burggrafenstraße anstoßen. Hier wird eine entsprechende Kooperation zwischen der Stadt Aachen und der gewoge AG realisiert. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter: www.aachen.de/burggrafen 


Footer